Forenlinks kaufen: Worauf ist zu achten?

Für die Betreiber von Webseiten stellen Forenlinks eine ideale Möglichkeit dar, relevante Backlinks zu niedrigen Kosten zu bekommen und damit das Ranking der Seite in den Suchmaschinen positiv zu beeinflussen. Es kostet allerdings einige Mühe, diese Links selbst aufzubauen, weshalb viele Seitenbetreiber diese gern bei Agenturen einkaufen. Allerdings sollten sie einiges beachten, wenn sie Forenlinks kaufen möchten.

Wie gut passen die Links zur Seite

Vor allem im Business-to-Business-Bereich ist es oftmals schwierig, passende Links zu bekommen. Der Grund: Hier hält sich die Zahl der Foren in einem überschaubaren Bereich, weil hierzu über viele Themen schlicht nicht öffentlich diskutiert wird.

Wichtig ist also, dass Forenlinks auch wirklich zum eigenen Projekt und der Webseite passen. Andernfalls sollten die Links besser nicht gesetzt. Eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, ob diese Links gut sind, ist ein Blick auf die Mitbewerber. Haben diese Links aus den entsprechenden Foren, lohnt sich der organische Linkaufbau durchaus.

Wie viele Links werden benötigt?

Keinesfalls sollte eine Vielzahl von Forenlinks gleichzeitig gesetzt werden. Denn dies fällt Google sehr wohl auf und kann im schlimmsten Fall sogar dazu führen, dass die Seite abgestraft wird. Die bessere Alternative besteht darin, die Forenlinks langsam, dafür aber kontinuierlich aufzubauen.

Wo sollten die Links gesetzt werden?

So mancher, der sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigt, legt in erster Linie Wert auf den Sichtbarkeitswert einer Seite. Dieser allein hat allerdings nur eine geringe Aussagekraft, weil einige Foren lediglich zu sehr speziellen Links ein gutes Ranking haben. Weil sich entsprechend wenige Seitenbesucher dafür interessieren, spielt der Sichtbarkeitswert also nur eine untergeordnete Rolle.

Sehr viel wichtiger ist, dass es sich um ein themenrelevantes Forum handelt, in welchem die Mitglieder auch wirklich aktiv sind. Das heißt: Erscheinen im Forum über Wochen hinweg keine neuen Beiträge, ist das Forum eher uninteressant, weil diese Links die eigene Seite nicht voran bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.